Die Ricoh Methode und die fortwährende Verbesserung

Ricoh way

Starke Synergien


Die Ricoh Way Production System-Methode (RWPS) wird in allen Produktionseinheiten der Ricoh-Gruppe angewendet.


Die Implementierung der RWPS erfolgt durch die Mutualisierung und Harmonisierung der Aktivitäten in allen europäischen Produktionsstätten.


Dieses Fortschreiten umfasst alles, was in Zusammenhang mit der Definition, der Umsetzung und der Prozesssteuerung steht.


Die RWPS-Methode beruht auf strukturierte Tools zur Leistungsverbesserung jedes Standorts, auf der Basis der S E Q C D H Kriterien (Sicherheit & Arbeitsorganisation - Umwelt & Soziales - Qualität - Kosten – Lieferfrist - Mensch Faktor) und ist in einem Handbuch vollständig detailliert, das an alle Ricoh Industrie France Mitarbeiter verteilt wird. Dieses Nachschlagewerk dient als Referenz zur Aneignung der RWPS-Methode.

Die S E C D H Q Grundlagen sind den mitarbeiternahen Management-Tools integriert und werden auch in allen Werkstätten auf Displays wiedergegeben, um stets so nah wie möglich am angesprochenen Publikum zu liegen.


Angezeigt werden die Leistungsindikatoren, auf welche die Mitarbeiter Einfluss haben, um so die Mehrzahl dazu anzuspornen, sie zu teilen und sich für sie einzusetzen.

Die RWPS-Hauptziele:
- Integration der Ricoh-Gruppe Werte.
- Fortwährende Stärkung der kontinuierlichen Verbesserungs-Kultur.
- Dem RWPS angepasste Verhalten und Kompetenzen fordern.
- Standardisierung, Verstetigung und Austausch bewährter Praktiken.
- Teilen der Tools zur Unternehmensleistungssteigerung: SCM, 5S, Kaizen, TPM ...

 

Ziele, Vision und Werte