Über Ricoh

Über Ricoh

Das Bild im mittelpunkt der Kommunikation

 

Der Ricoh Konzern ist weltweit aktiv, im Rhythmus der ständigen Innovation. Das 1936 in Japan gegründete multinationale Unternehmen beschäftigt heute 110 000 Mitarbeiter an über 200 Standorten.

Seit seiner Gründung hat es sich der Ricoh Konzern zur Aufgabe gemacht, Mensch und Maschine einander näher zu bringen und immer effizientere Schnittstellen zu entwickeln, die für den Benutzer eine immer bessere Ergonomie mit sich bringen.

Unter Ausschöpfung aller Möglichkeiten der digitalen Technik entwickelt Ricoh extrem vielseitige Lösungen. Bereits seit mehreren Jahren sind die Grenzen zwischen Kopiergeräten, Druckern und Scannern verschwommen, Digitalkameras und Camcorder bieten hohe Bildauflösungen und Stereosound... und diese Tendenz geht weiter!

Wichtigster Motor der Unternehmensstrategie ist nach wie vor die demonstrative Bereitschaft, mit immer einem Schritt voraus zu sein, und dies - vor allem - dank eines stark innovationsorientierten Humankapitals.

Innovation: Für wen? Wofür?

In erster Linie für unsere Kunden. Wir legen großen Wert darauf, unseren Kunden stets die passendste Lösung - unter anderem im Bereich der Bildverarbeitung - bieten zu können. Es ist eine offensichtliche Tatsache, daß das Bild heute zu einem unverzichtbaren Bestandteil jeder Kommunikation und Information geworden ist, die den Anspruch auf Wirksamkeit erhebt.

Auf dem Bildsektor gibt es immer mehr neue Technologien. Neben der Geräteherstellung bietet Ricoh - inzwischen zum "Lösungsanbieter" avanciert - sein Know-how für digitale Netzwerke an. Die Gruppe initiiert neue Marktentwicklungen und erreicht so die Entwicklung von Produkten, die immer mehr im Gleichklang zu den Konsumentenerwartungen stehen. Der Kompetenzbereich des Ricoh Konzerns hat sich weiterentwickelt, Märkte und wirtschaftliche Aktivitäten haben sich stark verändert. Durch Antizipation, Zuhören, Anpassung und Reaktivität ist die Bildverarbeitung heute ein Gebiet, auf dem Ricoh eine ständige Vorreiterrolle einnimmt.

 

Information about the Ricoh Group.

 

 

Ricoh Industrie France SAS oder wie Man Technologie und Ökologie miteinander in Einklang bringt

 

Der Standort von Ricoh Industrie France (RIF) in Colmar gibt die Linie vor: hier ist der Respekt für die Natur eine offene Tatsache. Zwischen der elsässischen Ebene und den mit Wein bewachsenen Hängen fügt sich das Werk wunderbar in die Landschaft ein. Und diese Harmonie ist nicht nur von rein visueller Natur: RIF vervielfacht seine Bemühungen, die darauf abzielen, den Umwelteinfluss seiner betrieblichen Aktivitäten immer besser in den Griff zu bekommen. Das Unternehmen war eines der ersten der Region, das mit der ISO 14001 Zertifikation ausgezeichnet wurde.

Seit seiner Ansiedlung im Jahr 1987 ist RIF durch ständiges Wachstum zu einem der bedeutendsten Unternehmen der Region Elsass geworden. Das Unternehmen - ursprünglich Hersteller von Kopiergeräten - hat seine Aktivitäten auf marktstarke Schlüsselprodukte ausgerichtet:

 
- Multifunktionale digitale Drucksysteme und eine GreenLineTM Produktreihe
- Leitterplatten
- Tonerkartuschen
- Unterschränke
- Toner und Verbrauchsmaterialien
- Groβauflagendruck
- Thermoprodukte

Rif company